Umzug in die HafenCity

Umzug in die HafenCity! Mit Umzugsunternehmer aus Hamburg.

040 648 56 669

Die berühmte HafenCity in Hamburg ist ein neuer Stadtteil in der beliebten Hansestadt. Sie wurde 2008 gegründet und soll bis zum Beginn der 2030er Jahre fertiggestellt werden. Die HafenCity ist 2,2 Quadratkilometer groß und vollständig von Kanal- und Flussläufen umgeben. Es wird Wohnraum für bis zu 14.000 Personen entstehen. Darüber hinaus sind bis zu 3.000 Hotelzimmer und bis zu 45.000 Arbeitsplätze geplant – überwiegend im Büro- und Dienstleistungssektor. Die Planer gehen davon aus, dass täglich rund 50.000 Kunden und Touristen sowie 10.000 Studenten und Schüler in die HafenCity kommen.

Wo ist die HafenCity?

Die HafenCity befindet sich im Bezirk Hamburg Mitte. Sie erstreckt sich vom Sandtorkai bis zu den Elbbrücken und liegt am Ufer von fünf Hafenbecken, die aus dem 19. Jahrhundert stammen. Das Gebiet reicht vom Großen Grasbrook über die Speicherstadt bis zu den ehemaligen Elbinseln Kehrwieder und Wandrahm. In Norden grenzt die HafenCity an die Hamburger Innenstadt. Im Westen und im Süden befindet sich die Elbe und im Osten bilden der Oberhafen und Rothenburgsort die Grenze.

Wie ist die HafenCity erreichbar?

Der neue Stadtteil in Hamburg ist mit der U-Bahn U4 und den S-Bahnen S3 und S31 zu erreichen. Die S-Bahnen können Sie an der Haltestelle Elbbrücken nehmen. Für die U-Bahn gibt es zwei Haltestellen: Überseequartier und HafenCity Universität.

Was ist das Besondere an der HafenCity in Hamburg?

Die HafenCity ist Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt. Sie ist ein Prachtexemplar für eine moderne und innovative Stadtplanung. In Fachkreisen spricht man von einer „feinkörnigen Nutzungsmischung“. Das bedeutet, dass sich häufig in einem Gebäude Wohn- und Arbeitsnutzung sowie Einzelhandel und Gastronomie befinden. Dank der zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die in den Pausen und nach Feierabend genutzt werden können, ist die HafenCity attraktiv für Angestellte. Unternehmer wählen die HafenCity in Hamburg dank der zentralen Lage.

Zehn Quartiere

Die HafenCity wird aus zehn Quartieren bestehen. Jedes hat seinen eigenen Charme. Die ersten Quartiere sind bereits fertig, die anderen folgen. Gebaut wird von Westen nach Osten und Norden nach Süden. Das erste Quartier wurde im Jahr 2009 vollendet. Es befindet sich im Becken des Traditionsschiffhafens am berühmten Sandtorkai. Auf schwimmenden Pontons erstreckt sich das neue Quartier, das eine traumhafte Kulisse bietet. Moderne Wohntürme treffen auf historische Schiffe wie die „Seute Dern“.

Freizeitgestaltung in der HafenCity

Die zehn Kilometer lange Promenade in der HafenCity lädt zu Spaziergängen ein. Wer lieber mit dem Rad unterwegs ist, gelangt über die Promenade schnell von A nach B. Beliebte Ausflugsziele sind das „Automuseum Prototyp“ und das „Internationale Maritime Museum“. Die Terrasse am Marco-Polo-Tower wird bei Sonnenschein zu einem beliebten Ort für Sonnenanbeter. Auf der Treppe der Magellan-Terrassen zeigen BMX-Fans ihr Können. Die HafenCity punktet mit einem großen Veranstaltungs- und Kulturangebot – auch im Freien. Auf öffentlichen Plätzen finden amüsante Events wie Poetry Slam oder Tanzpartys statt.

Für wen ist die HafenCity Hamburg?

Die HafenCity soll ein Ort für alle werden. Jedes Quartier hat sein eigenes Profil. In den bereits fertiggestellten Quartieren wohnen bisher überwiegend Menschen aus dem gehobenen Mittelstand. Es sind aber auch günstigere Wohnungen erhältlich. Auch für Familien mit Kindern ist die HafenCity interessant. Spielplätze, Kitas und Schulen gehören zum Stadtbild. Der neue Stadtteil in Hamburg lockt dank seiner idealen Standortbedingungen unter anderem Unternehmen und Künstler der Medien-, Design- und Musikbranche an. Im Gastronomie- und Dienstleistungssektor gibt es ebenfalls viele Arbeitsplätze.

Die Elbphilharmonie in Hamburg

Die berühmte Elbphilharmonie Hamburg wurde 2017 eröffnet. Sie ist zum Wahrzeichen der Hansestadt geworden. Das Konzerthaus besteht aus einem Backsteinsockel und einem kristallinen Aufbau mit einer gläsernen Fassade. Je nach Sonnenstand schimmert diese in traumhaften Farben: von einem maritim anmutenden Silberblau bis zu edlen Goldnuancen. Der große Saal zeichnet sich durch sein Weinberg-Parkett aus. Die Anordnung der Sitzplätze erinnert an einen Weinberg. Alle Plätze sind maximal 30 Meter vom Dirigenten entfernt. Die Nähe zu den Künstlern und die hervorragende Sicht auf die Bühne ermöglichen ein Konzerterlebnis der besonderen Art.

Der Elbtower in Hamburg

Bis 2025 soll in der HafenCity der Elbtower entstehen, ein 233 Meter hohes Hochhaus. In diesem gigantischen Bauwerk finden neben Büros, einem Hotel und gastronomischen Einrichtungen auch Einzelhändler Platz. Zudem sollen ein Boarding Haus, moderne Co-Working-Spaces und Fitness- und Wellnessbereiche integriert werden. Für die lieben Kleinen wird ein Kinderland entstehen.

Das Überseequartier

Dieses südlich gelegene Quartier lockt mit einem großen Einkaufszentrum mit rund 200 Geschäften Besucher aus aller Welt an. Auf insgesamt 68.000 Quadratmetern Verkaufsfläche kann nach Herzenslust gebummelt und geshoppt werden. Ein architektonisches Highlight ist ein „Fischernetz aus Glas“, das Schutz vor Regen bietet. Das Spezialglas ist mit Lichtschutzfolien versehen. Zum Überseequartier gehören auch ein Multiplexkino, zwei Hotels und rund 500 Wohnungen.

Wohnquartier im Baakenhafen

Im östlich gelegenen Baakenhafen entsteht das größte Wohnquartier mit rund 2000 Wohnungen. Dort soll eine „Stadt für alle“ wachsen. Neben exklusiven Wohnungen wird es dort auch Sozial- und Genossenschaftswohnungen geben. Zudem sind Wohnungen für Menschen mit Handicap und barrierefreie Zuhause geplant. Das Quartier wird verkehrsarm und grün. Der Baakenpark verbindet das südliche und das nördliche Baakenhafen Quartier. Die Grünanlage dient der Erholung und bietet die Möglichkeit für sportliche Aktivitäten.

Der Lohsepark

Die Grünanlage Lohsepark wird aufgrund seiner zentralen Lage in Hamburg „Central Park der HafenCity“ genannt. Ein Highlight des Parks ist der 15 Meter hohe „Himmelsberg“, auf dem im Winter gerodelt werden kann. Auch Basketball- und Fußballfans können dort ihrem Lieblingssport nachgehen.

Sie haben Lust auf die HafenCity Hamburg bekommen? Wir sind Ihr kompetenter, erfahrener und zuverlässiger Partner für Ihren Umzug in die HafenCity. Rufen Sie uns einfach an!

Fuhrmann – Ihr Umzugsunternehmen Hamburg: 040 648 566 69

Umzüge in die HafenCity

Ob Privatumzug, Büroumzug oder Firmenumzug: Die HafenCity in Hamburg ist ein attraktives und beliebtes Umzugsziel. Damit Ihr Neustart im Stadtteil der Zukunft gelingt, stehen wir Ihnen als Umzugsexperten mit Rat und Tat zur Seite. Wir bieten Ihnen eine umfassende Umzugsberatung und planen Ihren Umzug nach Ihren individuellen Wünschen. Unsere Leistungen:

– Halteverbotszonen einrichten
– Anlieferung von Verpackungsmaterial
– Ein- und Auspacken
– sicherer Transport Ihres Umzugsguts
– Möbelabbau und Möbelaufbau
– Entrümpelungen

Ob privat oder gewerblich: Wir sind Ihr Experte für professionelle Umzüge! Rufen Sie uns einfach an!

Fuhrmann – Ihr Umzugsunternehmen Hamburg: 040 648 566 69